Das richtige Kapital für echte Unternehmer.

Unternehmer investieren langfristig sowie wertorientiert und finanzieren konservativ. Genau das macht Unternehmerkapital aus.

Kapital für Unternehmer: Bregal Unternehmerkapital

Die von Bregal Unternehmerkapital betreuten Fonds bieten unternehmerischen Persönlichkeiten das erforderliche Kapital, um ihre Ziele zu erreichen. Solche Unternehmer denken nicht in Quartalen, sondern wollen langfristige Werte schaffen. Sie entscheiden sich bewusst für die Selbstständigkeit, haben Freude an Innovationen und verfügen über Mut sowie Entschlusskraft, um das Wachstum ihrer Firma voranzutreiben. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass sich Erfolge langfristig angelegter Wachstumsstrategien nicht über Nacht einstellen. Es bedarf Zeit, Zielstrebigkeit, Beharrlichkeit – und eine nachhaltige Finanzierung. In der Regel dauert die Beteiligung fünf bis sieben Jahre. Es besteht aber auch die Möglichkeit, ein Unternehmen über zehn Jahre und länger zu begleiten und bei neuen Wachstumschancen neues Kapital bereitzustellen. Da wir großen Wert auf finanzielle Stabilität legen, werden Bankenfinanzierungen sehr konservativ eingesetzt.

Unternehmerkapital besteht in erster Linie aus Eigenkapital; je nach Ausgangslage ist aber auch eine anteilige Fremdfinanzierung sinnvoll. Die Entwicklung der jeweils optimalen Finanzstruktur und die Unterstützung bei der Umsetzung ihrer Wachstumsstrategien sind im Fokus – auch durch signifikante Folgeinvestitionen. Wir sind der Überzeugung: Das entscheidende Kapital für Unternehmer liegt nicht auf dem Bankkonto; es steckt in den Köpfen. Wir begleiten Beteiligungen daher nicht nur mit Kapital. Wir stehen den Unternehmern ebenso mit unserer langjährigen Finanzierungsexpertise zur Seite, mit unserer umfassenden Erfahrung bei zentralen Themen wie Internationalisierung und Übernahmen sowie mit unserem breiten Netzwerk aus Unternehmern und Industrieexperten.